Header Image  - Receiver Radip Clock

Die von der deutschen MAMP GmbH programmierte Radio-App „Receiver“ hat mittlerweile auch schon über 10. Jahre auf dem Buckel und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Quasi eine meiner „must-have“ Apps fürs iPhone. Diese Universal-App kann man nicht nur auf dem iPhone nutzen, sondern zum Beispiel auch auf der AppleWarch oder dem AppleTV und alleine schon wegen der sehr vielen Möglichkeiten wie dem hinzufügen eigener Stream-URL’s. Der Preis von 4,49€ bis 7,99€ je Software Plattform ist hier vollkommen angemessen und gerechtfertigt.

Radio Receiver App - Die Ansicht

Auf Apple’s iOS Plattform (4,49€) könnt Ihr die Universal-App sowohl auf dem iPhone, iPad, AppleWatch sowie dem AppleTV nutzen. Für den Mac müsst ihr allerdings nochmals zuzahlen (7,99€), aber der Mehrwert ist es auf jeden Fall wert.

Wie im Artikel Bild schon zu sehen, wird eine wunderschöne Klappzahlenuhr beim horizontalen Kippen des iPhones angezeigt. Dies ist schon ein – in meinen Augen – sehr cooles Gimmick.

Der große Leistungsumfang bietet aber weit mehr als nur eine schöne Klappzahlenuhr, Mit dabei sind unter anderem Funktionen wie;

  • Ein Radiokatalog mit über 40.000 Sendern
  • Ein Podcast Katalog mit über 25.000 Podcasts
  • Apple Watch Support
  • Apple TV Support
  • HomePod Support per Siri-Shortcuts
  • Siri Shortcuts für iOS
  • CarPlay Unterstützung für dein Autoradio
  • iCloud und Dropbox Synchronisation
  • Optimierung für Sehbehinderte
  • Sleep Timer und Wecker
  • Cover Bild Anzeige mit iTunes Weiterleitung
  • Favoriten Listen
  • Einbinden eigener Stream-URL’s
  • Dunkelmodus (iOS Systemseitig)

Eine Android Version (5,49€) ist ebenfalls vorhanden sowie eine Amazon FireTV Variante (0,99€) und für Windows Fans ist ebenfalls etwas dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Startseite