Am 01. März wird eine erfolgreiche Berliner Partyreihe nun auch schon 9 Jahre alt. Friedlich Feiern begann damals im alten Tresor Berlin in der Leipziger Strasse und ist mittlerweile im M-Bia Zuhause. Was ist das Geheimnis von Friedlich Feiern? Die Mischung der Musik-Genres auf einem Floor dürfte es sein, ob Techno und Electro oder HardTechno und Hardcore. Aber das FF-Logo beschreibt es ja schon ganz gut, sowie der dazugehörige Reim: „Wo Ihr diesen Button seht, man friedlich feiet,. sich versteht!“ reizen bis heute ihre gesamte Bandbreite aus. Die Crew freut sich aber auch besonders auf den äußerst talentierten jungen Russen „Maksim Dark“, der den Auftakt zu seiner ersten Europatour im M-Bia spielen wird. Weiterlesen »

  • UPDATE 12.08.2012: Am Samstag den 25.08.2012 startet die FuPa um 15 Uhr am Mauerpark / Eberswalder Strasse mit 17 Wagen. Den Aktuellen Flyer findet ihr weiter unten und weitere Informationen folgen bald.

Die Anmeldung für die Demonstration ist durch und der Termin der Fuckparade 2012 steht, sie findet am Samstag dem 25.08.2012 statt! Diverse Meetings wurden schon erfolgreich abgeschlossen in der cbase. Wie z.B. am 11.07.2012, da fand eine Routenbefahrung mit dem Fahrrad statt, der Startpunkt war am Mauerpark. Mal schauen wo die Route dieses Jahr lang geht.  Halt für alle Wagenmacher ein Muß.

Der Flyer sowie die Route und so weiter folgen wie immer etwas später. Also öfter mal vorbeischauen. Weiterlesen »

Wie schon angekündigt, gibt es heute einen kleinen Rückblick auf die Sendung  „Der flotte 3er – die zweite Runde“ die am 20. April 2012 auf Linientreu.fm stattfand und diese Chance wurde auch gleich wahrgenommen von mir, um euch einen kleinen Einblick zu gewähren mit vier Mix-Set´s, 26. Bildern und einem Video.

Der 20. April wird unvergessen bleiben, denn dieser Tag hatte es so richtig in sich. Die zwei Herren und Macher von Liientreu.fm, Diusk und Tikei sowie die beiden altbekannten Gesichter, DeeKay und RX hatten so viel Fun an der Sache, dass es einfach nur extrem geil war mit diesen Herren den Abend zu verbringen. Weiterlesen »

Auf der Web-Seite ddjc.de (Deutsche DJ Charts) gibt es jede Woche die aktuellen Charts aus dem Bereich Techno, Trance, House und so weiter, halt das komplette Spektrum der elektronischen Tanzmusik. Hier erfahrt ihr alles über die Neueinsteiger, die Dauerbrenner und ihr bekommt natürlich viele weitere Informationen zu den Tracks und DJs. Anhören oder Kaufen könnt ihr euch die Tracks der Top 200 dann per Link zum Amazon Store. Mehr kann man dazu nicht mehr sagen.

Ab heute startet anb030.de eine neue DJinterview Reihe und den Anfang machen wir mit einem sehr guten Kumpel und zwar dem djRX (Ronny Lorenz). Der 30. Jährige Berliner (GER) hat sein Hauptaugenmerk auf die Genres: Hardtechno und Schranz gelegt, wobei er ab und zu auch mal wieder gerne seine Trance Ader entdeckt. Mit dem  Turntable-DJing hat er zirka 1997 angefangen, wobei damals noch kein ordentliches Equipment vorhanden war, was sich aber schnell änderte. Wer mehr von djRX will, sollte seine Facebook Seite besuchen aber nun zum Interview: Weiterlesen »

GLOBUS:
Blake Baxter DJ set with Akai MPC 1000 and 909. DJ vs Machines (Mixmedia/ Detroit)
Trevor Rockcliffe (Mentor/ London)
Sebrok (Paso Music)

TRESOR:
Pet Duo – High On Sound Tour (Kne Deep)
Steve D (Recyver Dogs)
Userkiller (We Call it Hard)

 Wann und Wo: Am 21.01.2012 ab etwa 23 Uhr im Tresor, Köpenicker Straße 70 in 10179 Berlin Germany.

Zur Startseite