Am 01. März wird eine erfolgreiche Berliner Partyreihe nun auch schon 9 Jahre alt. Friedlich Feiern begann damals im alten Tresor Berlin in der Leipziger Strasse und ist mittlerweile im M-Bia Zuhause. Was ist das Geheimnis von Friedlich Feiern? Die Mischung der Musik-Genres auf einem Floor dürfte es sein, ob Techno und Electro oder HardTechno und Hardcore. Aber das FF-Logo beschreibt es ja schon ganz gut, sowie der dazugehörige Reim: „Wo Ihr diesen Button seht, man friedlich feiet,. sich versteht!“ reizen bis heute ihre gesamte Bandbreite aus. Die Crew freut sich aber auch besonders auf den äußerst talentierten jungen Russen „Maksim Dark“, der den Auftakt zu seiner ersten Europatour im M-Bia spielen wird. Weiterlesen »

Ab Morgen, Mittwoch dem 10. Oktober, ist es wieder so weit. Zum achten Mal beginnt das Festival of Lights und es geht dieses Jahr in Berlin wieder los mit den schönen Illuminationen für rund elf Tage. Sprich, ihr könnt dann bis zum 21. Oktober sehen, wie internationale Künstler die bekanntesten Fassaden und Plätze der Hauptstadt in magisch leuchtende Kunstwerke verwandeln. Es erwarten euch dann fast 70 Gebäude, Straßen und Plätze. Diese erstrahlen dann während der elf Tage immer von 19 bis 24 Uhr im bunten Licht und ihr könnt dann wieder Menschentrauben sehen die ständig ihre Kameras zücken. Weiterlesen »

Die Berliner DJs und Produzenten Boys Noize werden mit einer LIVE-Show in der Columbiahalle mal wieder mit fetten Beats aufwarten, um ihr neues und drittes Album „OUT OF THE BLACK“ zu Promoten. Einen kleinen vorgeschmackt findet ihr weiter unten im  SoundCloud-Player. Aber Boys Noize wird nicht ganz allein auf euch warten, sie haben noch einen Special Guest im Gepäck und zwar SPANK ROCK. Weiterlesen »

Der Sommer in der Hauptstadt geht so langsam zu Ende, die Tage werden spürbar kürzer und die Nächte langsam länger und kälter. Ja und so beehrt uns am 15.09.2012 ein Super Event auf dem Arena Gelände. Das UNIT Festival!

Im Gepäck ist gute elektronische Tanzmusik die euch z. B. von den Italoboyz, Matthias Tanzmann, Luna City Express oder auch Smash TV zum Zappeln bringen sollen. Es werden euch drei feste Locations in den fast 24 Stunden Turn geboten. Darunter das Badeschiff sowie die Arena und das Glashaus. Das Licht-Projekt „Teelichter“ von den Telekollegen zeigt euch dann wie Perfektionismus aussieht mit ihrer Optik und Akustik Installation. Weiterlesen »


Am Samstag dem 01.09.2012 solltet ihr euch jedenfalls auf den Weg zum Berliner Olympiapark machen, den hier erwartet euch das Outdoor-Event von Intel,dass Soundtechnisch von den Berliner Künstlern Turntablerocker begleitet wird. Intel präsentiert hier das Ultrabook™ in einer 3D-Tour, diese Tour hat z.B. auch schon in Dresden, Hamburg u.s.w. stattgefunden (Videos dazu weiter unten) und diese Shows waren sehr atemberaubend. Weiterlesen »

08.2012 - SIRO-A bringt virtuelle Illusionen mit elektronischer Musik nach Berlin

Nicht definierbar, unmöglich zu charakterisieren. Das ist die ungefähre Übersetzung aus dem Japanischen – und »Siro-A« macht diesem Namen alle Ehre. Weit abseits der Mainstream-Unterhaltung bietet die Show technische Effekte gepaart mit elektronischer Musik, Bewegung, Licht- und Tanz-Elementen, die den Besucher begeistern. Mit Hilfe einer riesigen Projektionswand werden Illusionen geschaffen, die verblüffen. Hier entsteht eine Art virtueller Zauber: Siro-A ist cool, abgefahren, innovativ und braucht sich nicht vor Shows wie der Blue Man Group verstecken. Siro-A spielte bereits auf dem berühmten Fringe Festival und ist jetzt in Berlin zu Gast. Weiterlesen »

  • UPDATE 12.08.2012: Am Samstag den 25.08.2012 startet die FuPa um 15 Uhr am Mauerpark / Eberswalder Strasse mit 17 Wagen. Den Aktuellen Flyer findet ihr weiter unten und weitere Informationen folgen bald.

Die Anmeldung für die Demonstration ist durch und der Termin der Fuckparade 2012 steht, sie findet am Samstag dem 25.08.2012 statt! Diverse Meetings wurden schon erfolgreich abgeschlossen in der cbase. Wie z.B. am 11.07.2012, da fand eine Routenbefahrung mit dem Fahrrad statt, der Startpunkt war am Mauerpark. Mal schauen wo die Route dieses Jahr lang geht.  Halt für alle Wagenmacher ein Muß.

Der Flyer sowie die Route und so weiter folgen wie immer etwas später. Also öfter mal vorbeischauen. Weiterlesen »

Der Weekend Club Berlin präsentiert sich in diesem Jahr mit einer eigenen Bühne auf dem Helene Beach Festival vom 27.07? bis zum 29.07.2012 rund um die zkleine Ostsee wie der Helenesee liebevoll in Frankfurt Oder genannt wird. Weiterlesen »

Die Christopher Street ist eine Straße im West Village, in Nachbarschaft des New Yorker Stadtteils Manhattan. Die Straße war zentraler Punkt in der New Yorker Bewegung in den späten 1970er Jahren mit dem Fokus auf Homosexuelle Rechte. Bis zum heutigen Tag ist die Straße Symbolträchtig. Der Name trägt sich mittlerweile Weltweit und voller stolz weltweit in alle großen Metropolen. Auch in Berlin ist dies seit Anbeginn ein stolzes Fest. Am 23. Juni 2012 ab 12:30 Uhr gibt es dazu traditionell ein großes Fest in der Stadt, samt CSD Parade auf Berlins Straßen. Weiterlesen »

Du suchst gute und kostenlose Ausgehtipps für Berlin und das nahe Umland? Auf dem sogenannten Mitmach-Portal Gratis-in-Berlin.de gibt es tolle Ideen sowie Tipps für Berliner und Touristen. Hier findet ihr in etwas mehr als 20 Themen-Kategorien, z.B. Sightseeing, Kino, Kinder, Theater oder Musik Angebote.

Überall gilt: kostenlos und Eintritt frei. Neben den einmaligen Veranstaltungen wie dem Mutter-Kind-Rave können Unternehmungslustige Besucher der Seite auch regelmäßige Gratis-Tipps wie Stadttouren; Comedy-Shows, besondere Aussichtspunkte in der Stadt, Wellness-Angebote oder Tanzkurse finden oder beziehungsweise nutzen und das ganze natürlich auch mit einer Stadtplan-Lokalisierung. Weiterlesen »

Zur Startseite