anb030s besondere Musik Auswahl

In der neuen Artikel Serie anb030´s music choice – Musik Auswahl werden in regelmäßigen Abständen ein paar Tracks aus den tiefen des Web sowie Soundcloud Sumpfes vorgestellt. Heute wird mit der Ausgabe 001 gestartet und es werden euch Musikstücke von Boys Noize, Kavinsky, Gramatik, Depeche Mode oder Mark Broom erwarten. Also fangen wir einfach mal an. Weiterlesen »

Minesweeper als Web-Version

Heute habe ich mal wieder einen kleinen aber feinen WEBtipp für euch, falls ihr mal wieder Langeweile habt an eurer Rechenmaschine und ein kleines schnelles Spielchen für zwischendurch braucht. Besonders Schick ist das Logik Spiel Minesweeper ja gerade nicht aber es erinnert einen doch an die guten alten Windows 3.1 Zeiten. Auf der Homepage von chezpoor.com, könnt ihr die in Javascript programmierte Web-Version des Klassikers auf euren MAC/PC-Browser oder sogar im Smartphone-Browser eurer Wahl zocken. Weiterlesen »

Du bist begeisterter Fan der Techno-Hardcore-Szene, dann habe ich etwas für dich in den Tiefen des Internet’s gefunden. Und zwar eine tolle Dokumentation plus Album „Für umme“ mit dem Titel This is Hardcore! Diese Dokumentation ist eine Zusammenarbeit von den diversen Größen der Techno-Hardcore-Szene mit z.B. Tommyknocker oder auch Nexes und soll euch an die Hand nehmen um diese Stilrichtung besser kennen zu lernen. Der Film nimmt euch mit zu Veranstaltungen, in’s Studio oder gibt euch kleinere Interviews der Künstler. Weiterlesen »

Der Web-Radio Sender Linientreu.FM und auch Partner von uns, startet mit einer Spezial Sendung am 19.10.2012 ab etwa 19 Uhr eine Hommage an das technoide Label BONZAI, welches eine ganze Epoche geprägt hat und hatte. Also Schaltet ein und lasst euch von den Beats des Herr Diusk treiben. Achso, auf der Facebook Event-Seite bekommt ihr dazu natürlich noch weitere News. Weiterlesen »

Die Bier-Firma Beck’s hat fünf internationale Künstler – darunter M.I.A., Bloc Party, Boys Noize & Paul Snowden sowie Anton Corbijn – dazu verdonnert, ihre kreativen Ideen auf die Flaschen zu bringen. Rausgekommen sind fünf tolle Designs die von Juli bis August 2012 überall in Deutschland zu finden sein sollen. Insgesamt sollen 90 Millionen dieser Beck’s Art Label Edition Flaschen in Umlauf sein. Weiterlesen »

Du suchst gute und kostenlose Ausgehtipps für Berlin und das nahe Umland? Auf dem sogenannten Mitmach-Portal Gratis-in-Berlin.de gibt es tolle Ideen sowie Tipps für Berliner und Touristen. Hier findet ihr in etwas mehr als 20 Themen-Kategorien, z.B. Sightseeing, Kino, Kinder, Theater oder Musik Angebote.

Überall gilt: kostenlos und Eintritt frei. Neben den einmaligen Veranstaltungen wie dem Mutter-Kind-Rave können Unternehmungslustige Besucher der Seite auch regelmäßige Gratis-Tipps wie Stadttouren; Comedy-Shows, besondere Aussichtspunkte in der Stadt, Wellness-Angebote oder Tanzkurse finden oder beziehungsweise nutzen und das ganze natürlich auch mit einer Stadtplan-Lokalisierung. Weiterlesen »

Heute habe ich für euch ein Kostenloses 263 Seiten starkes eBook im Netz gefunden, genauer gesagt eine Diplomarbeit von Marco Reckmann aus dem Jahr 1998 „Rauschen als Rauschmittel„. Der junge Mann schreibt in seiner Arbeit über elektronische Tanz Musik, sprich dem Nachtleben sowie die dazugehörigen Parties und veröffentlichte darin eine große Sammlung an Flyer sowie Fotos von DJs, Live-Acts und dem feiernden Partyvolk. Die durchaus schönen Fotos und Flyer wurden alle in den Jahren 1992 bis 1997 geschossen, u.a. in diversen Clubs wie in Berlin, Leipzig, Jena, München u.s.w.! Natürlich wird euch in diesem PDF-eBook nicht nur Bildmaterial geboten, sondern auch Statements von Künstlern aus Musikmagazinen dieser Zeit sowie Erklärungen und Anekdoten. Weiterlesen »

In Berlin gibt es eine Firma die unsere Stadt mit Bunten Plakaten an Plätzen oder auch an Wartehäuschen vollpflastert und diese Firma bietet euch nun was ganz neues. Die Wall AG bietet euch nun an etwa 20 Bushaltestellen und Plätzen einen Kostenlosen WLAN Zugang bis zum 31.08.2012 an, aber erstmal nur im Zentrum von Berlin.

Eigentlich gab es mal Senatspläne, die im Zuge der „Innovationsinitiative Berlin“ einen kostenlosen WLAN Zugang für alle bereit stellen sollte, aber nun kommt die Wall AG dem Berliner Senat zuvor. Die Technik steckt in den Wartehäuschen der BVG oder Terminals, knallblaue Plakate weisen euch auf den neuen Service hin (siehe Bild oben). Mit einer eigens entwickelten App soll das Surfen hier sicher wie zu Hause sein Weiterlesen »

Wie klingt eine Stadt? Erlebe unsere Hauptstadt Berlin wie du Sie noch nie gehört hast in form von einem Audio-Podcast!

Berlincast.com ist eine Sammlung von Tonaufnahmen, die Orte in Berlin abbilden. Es sind ja doch manchmal mehr als Bilder und Worte, die Gerüche und Klänge einer Stadt, die viel intensiver einen Ort wiedergeben können. Möglicherweise sind diese Marken mit bestimmten Erinnerungen verknüpft, Weiterlesen »

Die Internetseite MP3Sheep.com stellt ein schnörkelloses und schnelles Online-Tool zur Konvertierung von YouTube-Videos zur Verfügung. Ihr gebt einfach den Link zum gewünschten Video ein, nur wenige Sekunden später stellt die Seite die Tonspur des Videos als qualitativ hochwertige MP3-Datei zum Download bereit.

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sich über MP3Sheep auch Videos, auf die der Zugriff von Deutschland aus gesperrt ist, in MP3 konvertieren lassen. Auf diese Weise könnt ihr die Musikvideos, die ihr euch aufgrund der fortwährenden Lizenzstreitigkeiten zwischen GEMA und Youtube nicht angezeigt werden, wenigstens anhören. Weiterlesen »

Zur Startseite