Achtung Berlin — new berlin film award

Heute gibt es ein wenig Kultur für die kühlen Tage da draußen in form von einem besonderem Berliner Filmfestival, denn diese gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer in Berlin, aber kaum eines ist so auf die Hauptstadtregion fokussiert wie „Achtung Berlin – new berlin film award„. In diesem Jahr findet das Festival zum neunten Mal vom 17. bis 24. April 2013 statt und zwar in den drei Festivalkinos wie dem Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz, dem Filmtheater am Friedrichshain sowie der Passage Neukölln.

Dieses Jahr gibt es rund 80 Filme in form von Doku’s, Kurzfilmen sowie Spielfilmen die tatsächlich in Berlin und Brandenburg entstanden sind, also ganz einfach auf neudeutsch gesagt „Made in Berlin-Brandenburg“. Eröffnet wird das ganze mit dem Film „Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel“ im Kino International um etwa 20 Uhr. Natürlich gibt es dazu zahlreiche Workshops und Partys – wie es sich für ein Filmfestival in Berlin gehört. Alle weiteren Informationen und die teilnehmenden Filme könnt ihr Online auf AchtungBerlin.de/ sowie in den dazugehörigen Kinos abfragen und natürlich dort auch eure Tickets erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Zur Startseite