07. Mai 2018 · Kommentieren · Kategorien: iOS Tipps · Tags: , , ,

Während sich Links im Safari-Browser des iPhone oder iPad grundsätzlich mit einem Finger antippen und öffnen lassen oder bei einem längeren Druck auf dem Link sich ein Menü von unten ins Bild schiebt. So führt die Berührung mit zwei Fingern zu einer alternativen Aktion, die den meisten nicht bekannt ist.

Ein Zwei-Finger Tap öffnet auch einen Link

So lassen sich ausgewählte Web-Links mit einem Zwei-Finger-Tap in einem neuen Tab öffnen, die in Abhängigkeit von den gesetzten Safari-Einstellungen (Einstellungen > Safari > Links öffnen > im Hintergrund / im Vordergrund) geöffnet werden kann.

Meine persönliche Einstellung ist „im Hintergrund“, so bleibe ich z.B. bei der Google Suche oder bei dem Haupt-Artikel einer News Seite, während sich die neue Seite im Hintergrund öffnet.

Merkt euch also einfach folgendes:

  • Wenn ihr einen Link mit einem Finger berührt, öffnet Safari die Seite im gleichen Fenster.
  • Wenn ihr einen Link mit zwei Fingern berührt, öffnet Safari die Seite in einem neuen Tab im Hintergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Startseite