Titelbild - Just Press Record

Heute gibt es mal wieder eine App Empfehlung von meinem iPhone Display und wie ja bekannt sein dürfte, bin ich kein großer Fan von Apps mit Abonnements. Und so kommt hier mein heutiger Geheimtipp, eine Premium-App für Sprachaufnahmen mit Mehrwert wie dem Transkriptions-Feature zu Stande.

Warum nicht die Sprachmemos-App von Apple, die werksseitig mit einem iPhone ausgeliefert wird? Mit dieser lassen sich doch auch bequem und einfach Audio-Aufnahmen erstellen und verwalten. Natürlich ist das schon mal die Grundausstattung, aber Drittanbieter-Software kann häufig noch viel mehr und bietet weitaus umfassendere Optionen für Gelegenheits- und Profi-Anwender sowie oft auch eine Detailverliebtheit. Hier wird einfach noch Puderzucker in Form von Bits extra drauf gestreuselt. Ein gutes Beispiel hierfür ist mein heutiger Geheimtipp, die App „Just Press Record“ der schottischen Entwickler Open Planet Software.

Weiterlesen »
Titelbild

In dieser Artikelreihe findet ihr Tipps und Tricks zu Apples neuen Betriebssystem iOS 15 sowie iPadOS 15, aber auch hier und da noch einen extra Tipp!

Auf dem dazu passenden Instagram Account namens APFELbits findet ihr ebenfalls die ganzen Tipps. Dort dürft ihr meinen Account natürlich auch folgen oder ganz Old School diese Seite in eure Lesezeichen abspeichern. ☻Ach so, einen Kommentar könnt ihr mir natürlich auch hinterlegen.

Weiterlesen »
Titelbild

In dieser Artikelreihe findet ihr Tipps und Tricks zu Apples neuen Betriebssystem iOS 15 sowie iPadOS 15, aber auch hier und da noch einen extra Tipp!

Auf dem dazu passenden Instagram Account namens APFELbits findet ihr ebenfalls die ganzen Tipps. Dort dürft ihr meinen Account natürlich auch folgen oder ganz Old School diese Seite in eure Lesezeichen abspeichern. ☻Ach so, einen Kommentar könnt ihr mir natürlich auch hinterlegen.

Weiterlesen »
Titel Bild

Apple hatte die Widget-Funktion letztes Jahr mit iOS 14 freigegeben und dieses Jahr sogar für das iPad mit iPadOS 15. Wurden am Anfang nur die nativen Apple-Apps unterstützt, ziehen mittlerweile immer mehr Entwickler nach und bringen eigene App-Widgets aufs iPhone. Aber das sollte euch ja schon bekannt sein.

Wer jedoch ein wenig coden kann, kann sich sein eigenes Widget nach Belieben zusammenstellen. Alles was man dafür braucht, ist die App namens „Scriptable“. Die App ist kostenlos, unterstützt Java Script und hat eine gute Integration mit Siri‘s Kurzbefehle. “Scriptable” bietet zwar In-App-Käufe an, dahinter sind aber keine wichtigen Funktionen gesperrt. Lediglich eine kleine Spende für die Entwickler.

Weiterlesen »
Titelbild

In dieser Artikelreihe findet ihr Tipps und Tricks zu Apples neuen Betriebssystem iOS 15 sowie iPadOS 15, aber auch hier und da noch einen extra Tipp!

Auf dem dazu passenden Instagram Account namens APFELbits findet ihr ebenfalls die ganzen Tipps. Dort dürft ihr meinen Account natürlich auch folgen oder ganz Old School diese Seite in eure Lesezeichen abspeichern. ☻Ach so, einen Kommentar könnt ihr mir natürlich auch hinterlegen.

Weiterlesen »
Titel Bild

Apple hatte die Widget-Funktion letztes Jahr mit iOS 14 freigegeben und dieses Jahr sogar für das iPad mit iPadOS 15. Wurden am Anfang nur die nativen Apple-Apps unterstützt, ziehen mittlerweile immer mehr Entwickler nach und bringen eigene App-Widgets aufs iPhone. Aber das sollte euch ja schon bekannt sein.

Wer jedoch ein wenig coden kann, kann sich sein eigenes Widget nach Belieben zusammenstellen. Alles was man dafür braucht, ist die App namens „Scriptable“. Die App ist kostenlos, unterstützt Java Script und hat eine gute Integration mit Siri‘s Kurzbefehle. “Scriptable” bietet zwar In-App-Käufe an, dahinter sind aber keine wichtigen Funktionen gesperrt. Lediglich eine kleine Spende für die Entwickler.

Weiterlesen »
Titelbild

In dieser Artikelreihe findet ihr Tipps und Tricks zu Apples neuen Betriebssystem iOS 15 sowie iPadOS 15, aber auch hier und da noch einen extra Tipp!

Auf dem dazu passenden Instagram Account namens APFELbits findet ihr ebenfalls die ganzen Tipps. Dort dürft ihr meinen Account natürlich auch folgen oder ganz Old School diese Seite in eure Lesezeichen abspeichern. ☻Ach so, einen Kommentar könnt ihr mir natürlich auch hinterlegen.

Weiterlesen »
Titelbild: Warum fehlt die Sleep-Timer Funktion bei  Music und Co?

Warum fehlt die Sleep-Timer (Schlummern) Funktion bei Apple Music und Co? Das ist eine gute Frage, die ich euch leider auch nicht beantworten kann. Aber ich kann euch einen Tipp hierzu geben.

Ihr hört gerne Musik oder Hörbücher zum einschlafen? Damit eure App nicht die ganze Nacht durch läuft – zeige ich euch – wie ihr eine Sleep-Timer-Funktion für verschiedene Apps wie Spotify, Audible oder Apple Music einrichten könnt. Apropos! Ihr mögt es genauso wenig wie ich, sich bei Apple Music ewig durch das Menü durch zu hageln um zu den Hörspielen zu kommen? Dann kommt weiter unten hierfür auch noch ein extra Tipp.

Weiterlesen »
Header Image  - Receiver Radip Clock

Die von der deutschen MAMP GmbH programmierte Radio-App „Receiver“ hat mittlerweile auch schon über 10. Jahre auf dem Buckel und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Quasi eine meiner „must-have“ Apps fürs iPhone. Diese Universal-App kann man nicht nur auf dem iPhone nutzen, sondern zum Beispiel auch auf der AppleWarch oder dem AppleTV und alleine schon wegen der sehr vielen Möglichkeiten wie dem hinzufügen eigener Stream-URL’s. Der Preis von 4,49€ bis 7,99€ je Software Plattform ist hier vollkommen angemessen und gerechtfertigt.

Weiterlesen »

Zur Startseite