Header Bild

Seit Anfang 2020 könnt Ihr euer Abonnement bei Flickr nur noch per Kreditkarte Verlängern oder neu abschließen und die Zahlung per PayPal ist seitdem nicht mehr möglich. Jedenfalls nicht über die flickr.com Browser Seite unter Einstellungen. Flickr führte PayPal 2008 ein und hat den Dienst nun seit 2020 wieder entfernt, aber das warum konnte mir der Support nicht erklären.

Aber mit einem Umweg geht es trotzdem, …

iOS Einstellungen für Käufe und Guthabenskarten.

… und zwar über die Flickr App für iOS und Android. In meinem Beispiel ist es hier die Apple iOS Applikation von Flickr und das Betriebssystem von Apple. Das ganze funktioniert nur über die App, wenn Ihr aktuell kein PRO Mitglied seid bei Flickr. Wenn Ihr noch eine aktive PRO Mitgliedschaft habt, dann müsst Ihr diese erst auslaufen lassen.

Wenn Ihr die Flickr App schon installiert habt, ist die erste Hürde schon genommen.

Habt ihr euer Apple Konto mit einem PayPal Konto verknüpft, dann ist der Rest ein Kinderspiel. Das ist noch nicht der Fall? Dann hier zwei Tipps: Das Apple Konto könnt Ihr per Guthaben-Code-Karten (iTunes Geschenkkarte) aufladen, diese gibt es oft bei Discountern sogar mit 15% Rabatt an der zum Beispiel REWE Kasse. Damit könnt ihr dann natürlich auch das Abo abschließen. Oder Ihrwollt es wie Ich mit dem PayPal Konto verknüpfen, dann klickt auf die EINSTELLUNGEN App von iOS und KLICKT oben auf euren Namen, nun kommt ihr zum Dialog wo ZAHLUNG & VERSAND steht, hier verknüpft Ihr nun euer PayPal Konto mit Apple.

Ein paar Klicks zum Abo über PayPal

Nun geht es in die Flickr App. Und denkt dran, dies funktioniert nur bei einer inaktiven PRO Mitgliedschaft.

Habt Ihr diese geöffnet, klickt Ihr aufs ZAHNRAD oben rechts um in den Mitglieder Bereich zu kommen. Hier kommt der Schriftzug „JETZT PRO WERDEN“, diesen klickt Ihr ebenfalls. Nun kommt die Auswahl zum Jahresabo oder Monatsabo, wählt hier das passende aus. Im letzten Schritt kommt der FaceID / TouchID Bezahlvorgang, bestätigt diesen und Ihr seid FERTIG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Startseite