Titelbild - HomeKit Wallpaper

Eure Apple HomeKit „Home-App“ benötigt einen Tapetenwechsel? Dann findet ihr hier etwas Abwechslung, um das Erscheinungsbild mit Hintergrundbildern in der App anzupassen.

Insgesamt erwarten euch neun liebevoll sowie verspielt gestaltete HomeKit-Hintergründe aus meiner Feder und das alles sogar komplett für lau. Meine selbst erstellten Hintergrundbilder sollen deine „Home-App“ etwas persönlicher und attraktiver machen.

Leider gibt es jedoch immer noch keine Möglichkeit, die Bilder so zu hinterlegen, dass sie auf alle persönlichen Geräte verteilt oder automatisch für alle Mitbenutzer einer HomeKit-Installation verfügbar sind. Ihr müsst die Grafiken auf jedem Gerät und für jeden HomeKit-Raum einzeln installieren.

So änderst du die Hintergründe in der Home App

Hierzu öffnet ihr in der Home-App jeweils über das Häuschen oben links die Raumeinstellungen. Dort findet sich dann die Option, entweder ein Foto aufzunehmen oder ein bestehendes Bild zu verwenden. Letzteres bring euch zu einer Auswahl verschiedener von Apple bereitgestellte HomeKit-Wallpaper. Wir wollen aber eigene Bilder aus der „Fotos-App“ von eurem iPhone verwenden. Klickt dazu einfach auf den Schriftzug „Aus Bestehenden wählen“ und wählt zum Beispiel hier eins der gerade heruntergeladenen Bilder aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Startseite