Titelbild: PodCruncher

Freunde von Video- und Audiopodcasts wie ich, dürfen gerne mal einen Blick auf meine App Empfehlung „PodCruncher“ werfen.

Wer gerne Podcasts hört, sollte sich PodCruncher definitiv einmal genauer ansehen. Die App bietet alles, was der Podcast-Konsument benötigt, Die Anwendung hat zwar einen simplen Aufbau, bietet dafür aber ein strukturiertes und nicht überladenes Layout. Aus dem kompletten iTunes-Katalog lassen sich weit über 500.000 Podcasts manuell oder über eine Kategorien-Suche hinzufügen. Eine Sortierung nach verschiedenen Kriterien in Listen wie zum Beispiel „Zuletzt hinzugefügt“ ist ebenfalls möglich.

Mein Tipp PodCruncher ist eine kleine rund 6 MB große iPhone-App, die in den letzten 24 Monaten zu Preisen von 0,00 € bis 3,49 € im deutschen App Store zum Download angeboten wurde. Aktuell kann die ab iOS 11.0 kompatible Anwendung für 2,99 € heruntergeladen werden. Und das alles ohne Werbung, In-App-Käufe oder sonstigen Folgekosten, aber dafür leider nur in englischer Sprache.

PodCruncher Screenshots

PodCruncher unterstützt zudem das Anlegen von Playlists, lädt entsprechende Podcast-Episoden automatisch im Hintergrund – wahlweise auch nur aus einem WLAN-Netzwerk, verfügt über mehrere Abspielgeschwindigkeiten und einen Sleep Timer, kann Video-Podcasts im Hoch- und Querformat wiedergeben, versteht sich auch mit Passwort-geschützten Podcasts, und erlaubt es, verschiedene Länder für die Podcast-Suche auszuwählen. Wer beispielsweise lieber ausländische Sendungen, zum Beispiel aus den USA oder England, in die Liste aufnehmen will, kann dies in der Suche entsprechend festlegen.

Leider ist die letzte Aktualisierung der Anwendung schon knapp 3 Jahre alt, was dem Nutzen aber nicht schadet und die Nutzerbewertungen im App Store sind ebenfalls durchweg positiv bei einem aktuellen Stand von guten 4,6 von 5 Sternen. Ein Download lohnt sich für alle Podcast-Fans daher definitiv – probiert es aus, ob PodCruncher eure neue „Nummer Eins“ in dieser Hinsicht werden kann. Die App „PodCruncher“ hat einige PLUS und MINUS Punkte. Trotzdem hat die Anwendung mittlerweile einen festen Platz auf meinem iPhone Display erhalten.

Pluspunkte:

  • SleepTimer von 10 bis 90 Minuten
  • Abspielgeschwindigkeit von 0,8 bis 2,0
  • Auto Download
  • Playlisten
  • Sortierung von Inhalten
  • Eingabe von Podcast URLs
  • OPML Import Unterstützung
  • Unterstützung von Passwort-geschützten Podcasts
  • Simples Layout
  • Keine InAPP Käufe, Werbung und Folgekosten
  • Kleine App Größe von 6 MB
  • Video-Podcast im hoch und quer Format
  • VoiceOver für Menschen mit Einschränkungen

Minuspunkte:

  • Nur für das iPhone
  • Letztes App Update vor rund 3 Jahren
  • Keine AppleWatch oder CarPlay Unterstützung
  • Nur in englischer Sprache
  • Kein DarkMode

Apropos, welche Podcast hört/seht ihr eigentlich so am liebsten? Ihr dürft dafür – etwas weiter unten – gerne die Kommentarfunktion benutzen. Meine drei, vier Lieblings Podcasts folgen nun. ☻

  1. Bits und so: Deutschsprachiger Apple & Technik-Gadgets content.
  2. Baywatch Berlin: Deutschsprachiger content über alles und jeden.
  3. Happy Shooting: Deutschsprachiger Foto Podcast.
  4. Auslegungssache: Der Datenschutz-Podcast. Deutschsprachig!
  5. Der Tag, Deutschlandfunk: Deutschsprachiger Nachrichten Podcast.
  6. Hintergrund, Deutschlandfunk: Deutschsprachiger Themen Podcast.
  7. Der Apfelplausch: Deutschsprachiger Apple & Technik-Gadgets content.
  8. SoundsOf: Mehrsprachiger Musik Podcast der ARD.


Ich bin ein „Ein-Personen-Betrieb“, arbeite hauptberuflich im Gesundheitswesen und betreibe diese Seite als Hobbyprojekt in meiner Freizeit. Wenn Ihnen meine Arbeit gefällt (die Beiträge, die Hintergrundbilder, mein allgemeines Auftreten … einfach alles), so dürfen Sie gerne in Erwägung ziehen, über die Kommentar-Funktion einen Kommentar zu hinterlassen oder mir eine kleine Spende per PayPal.com zukommen zu lassen! Ihre Beteiligung ist unglaublich wertvoll und trägt viel zur Unterstützung und Erhalt dieser werbefreien Seite bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Startseite