Titelbild  - Die Fritz!Box als NAS mit der iOS Dateien App verknüpfen

Warum sollte man seine FRITZ!Box als sogenannte NAS mit der iPhone oder iPad „Dateien-App“ verwenden? Weil man eventuell keinen PC zur Hand hat, zu wenig Speicherplatz auf dem iPhone hat oder einfach nur, weil man eine lokale Anlaufstelle haben möchte für seine ganzen Daten im Heimnetzwerk, quasi ein Backup. Und deshalb der Weg über die FRITZ!Box. Ein gemeinsamer Speicher für alle Geräte im Netzwerk ist sehr praktisch, aber nicht gerade günstig. Doch mit einer Fritz!Box, einem externen Speichermedium und den richtigen Einstellungen bekommen Sie diese Funktion sogar fast gratis. Dieser Artikel ist mal wieder ein wenig Nerdig, aber wird im Apple Universum oft nachgefragt.

Weiterlesen »
Titelbild  - Apple Passwörter

In diesem Artikel geht es um den Apple eigenen Passwort-Manager (auch iCloud-Schlüsselbund genannt) Der kostenlos seit iPadOS und iPhone iOS 8 sowie macOS ab Version X 10.9 integriert ist und wie Ihr diesen noch schneller erreicht, ohne euch durch das Betriebssystem hangeln zu müssen.

Dazu werden zwei Dinge benötigt, wieder einmal die App „Kurzbefehle“ und ein Betriebssystem „Deep linking“ URL-Schema! Mit diesen zwei Sachen könnt Ihr euch nun ein Homescreen ICON erstellen und habt dann so den direkten Zugriff zum Passwort Tresor.

Weiterlesen »
Titelbild - Warum fehlt die Sleep-Timer Funktion bei  Music und Co?

Warum fehlt die Sleep-Timer (Schlummern) Funktion bei Apple Music und Co? Das ist eine gute Frage, die ich euch leider auch nicht beantworten kann. Aber ich kann euch einen Tipp hierzu geben.

Ihr hört gerne Musik oder Hörbücher zum einschlafen? Damit eure App nicht die ganze Nacht durch läuft – zeige ich euch – wie ihr eine Sleep-Timer-Funktion für verschiedene Apps wie Spotify, Audible oder Apple Music einrichten könnt. Apropos! Ihr mögt es genauso wenig wie ich, sich bei Apple Music ewig durch das Menü durch zu hageln um zu den Hörspielen zu kommen? Dann kommt weiter unten hierfür auch noch ein extra Tipp.

Weiterlesen »
Titelbild

In diesem Artikel geht es diesmal um eine kleine Funktion, dass komprimieren einer PDF-Datei, auch Compressed PDF genannt. Leider gibt es in Apple’s iOS AppStore für iPhone und iPad zur Zeit nur Freemium-Modelle mit kostenlosen Basisfunktionen und kostenpflichtigen Premium-Inhalten zu teils horrenden Preisen. Jedenfalls habe ich nach meiner intensiven Recherche nichts günstiges oder sogar kostenloses gefunden um PDF Dateien lokal auf dem iPhone zu komprimieren. Meine App der Wahl war hier noch vor kurzem Documents von Readdle, doch schlägt hier der InApp für ein Jahr mit 54,99 Euro zu Buche und das ist mir einfach zu heftig für diese eine kleine Funktion die mir wichtig ist. Und ja, ich habe einen kostenlose Weg gefunden. Und das sogar mit iOS eigenen Bordmitteln, aber mehr dazu weiter unten.

Weiterlesen »

Titelbild - So sah der Bezirk Friedrichshain zu 1888 aus.

Artikel Update vom 02.04.2021:

Leider musste ich den Artikel aktualisieren, da die alten Seitenverweise (Links) ins Leere führen. Auf der Webseite Penultima.de/Stadtplan findet Ihr eine Sammlung diverser Landkarten von den Anfängen Berlins bis Heute.

So wie oben auf dem Titelbild zu sehen ist, dass Quartier Friedrichshain. Vom heutigen Ostkreuz (ehem. Bahnhof Stralau Rummelsburg) über die Warschauer Straße bis hin zur Frankfurter Allee (ehem. Bahnhof Friedrichsberg). Ich finde solche Zeitreisen immer wieder interessant und Ihr könnt hier ebenfalls ein wenig rum stöbern in Karten von 1415 bis 1985.

Weiterlesen »

30. März 2021 · Kommentieren · Kategorien: iOS Tipps · Tags: , , , , ,

Diese Einstellungen und Apps versprechen Abhilfe sowie einen Spam Schutz.

Titelbild

Wie komme ich dazu diesen Artikel zu schreiben? Ganz einfach und ehrlich, weil ich Anfang 2020 schon mal eine Welle mit SPAM anrufen hatte und dies sich nun Anfang 2021 leider wiederholt. Letztes Jahr hatte ich mich auf die Suche begeben und hatte einige versteckte und unbekannte iOS Funktionen entdeckt um dem Problem Herr zu werden. Und mit der aktuellen Situation habe ich mich der Sache erneut angenommen um eine effektive Lösung hierzu zu bekommen und um diese Erfahrungen natürlich mit euch zu teilen. Ich habe dazu einige iOS Betriebssystem seidige Lösungsansätze sowie Hilfen über Drittanbieter-Apps zusammen getragen.

Was bedeuten und machen die sogenannten Spam, Scam, Phishing oder Werbe Nachrichten und Anrufe? Klicke dazu auf die vier verlinkten Wörter, um weitere Informationen auf der Wikipedia Webseite zu bekommen.

Weiterlesen »
Titelbild „iPhone mit Kurzbefehl“

Vielleicht ist es euch auch schon mal passiert, dass die Akkuanzeige eures iPhones zu schnell leer wird und zum Beispiel nur noch 20 % zeigt zum Nachmittag hin? Falls ihr ein derartiges Verhalten an eurem iPhone feststellt, gibt es ein paar einfache Lösungsansätze, die ihr ausprobieren könnt, um das Problem in den Griff zu kriegen. Durch Home Office oder Homeschooling gehen das iPhone oder iPad schon mal zu schnell leer, aber auch altersschwache Akkus im zum Beispiel iPhone 8 haben nach etwa 3 Jahren Benutzung nicht mehr so viel Akkuleistung.

Weiterlesen »
Header Bild

Seit Anfang 2020 könnt Ihr euer Abonnement bei Flickr nur noch per Kreditkarte Verlängern oder neu abschließen und die Zahlung per PayPal ist seitdem nicht mehr möglich. Jedenfalls nicht über die flickr.com Browser Seite unter Einstellungen. Flickr führte PayPal 2008 ein und hat den Dienst nun seit 2020 wieder entfernt, aber das warum konnte mir der Support nicht erklären.

Aber mit einem Umweg geht es trotzdem, …

Weiterlesen »
Header Image  - Receiver Radip Clock

Die von der deutschen MAMP GmbH programmierte Radio-App „Receiver“ hat mittlerweile auch schon über 10. Jahre auf dem Buckel und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Quasi eine meiner „must-have“ Apps fürs iPhone. Diese Universal-App kann man nicht nur auf dem iPhone nutzen, sondern zum Beispiel auch auf der AppleWarch oder dem AppleTV und alleine schon wegen der sehr vielen Möglichkeiten wie dem hinzufügen eigener Stream-URL’s. Der Preis von 4,49€ bis 7,99€ je Software Plattform ist hier vollkommen angemessen und gerechtfertigt.

Weiterlesen »

Der Rosinenbomber am Deutschen Technikmuseum

Was haltet ihr von einem Familieausflug mit Museumsbesuch in Berlin? Hier könnt ihr euch nun immerhin ohne große Kosten eine Menge Wissen mitnehmen. Jeder erste Sonntag im Monat ist nun ab 2020 komplett kostenlos! Der eintrittsfreie Sonntag, auch Familiensonntag genannt, gilt unter anderem im Berliner Stadtmuseum sowie in den 15 Museen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Und warum eigentlich? Weiterlesen »

Zur Startseite