CDtipp - Westbam - Götterstrasse

Anfang der Woche hatte ich mir das neue Werk von Westbam zu Gemüte geführt und habe die Linie seines Schaffens doch schnell rausgehört. Aber trotzdem bin ich bei der neuen Platte erstmal sprachlos gewesen. Der Herr Diusk vom Radiosender Linientreu.FM und Spezi verpasste meiner Sprachlosigkeit beim Gespräch über das neue Werk »Götterstrasse« die passenden Worte und brachte es so ganz gut auf dem Punkt. Weiterlesen »

RAW Gelände Berlin

Clubs und Vereine auf dem Berliner RAW-Gelände sollen jetzt einem Immobilienprojekt weichen. Hier stehen die zeichen auf Umbruch, leider. Das 71.000 Quadratmeter große Gelände soll geteilt werden. Jedenfalls  merkt man die Verdrängung Richtung Stralau oder Rummelsburg doch sehr. Weiterlesen »

Lexy & K-Paul - Attacke

Die beiden Berliner Lexy & K-Paul hatten am 12. April ihren neuen Longplayer »Attacke« veröffentlicht. Der Album Name klingt ein wenig aggressiv – ist er aber nicht, da dieser doch ziemlich Lexy & K-Paul like ist. Zu dem neuen Werk haben Sie auch Unterstützung bekommen von diversen Künstlern wie Chefket, Yasha, Ono, Anne Rijke Rosenthal, Marteria und Spoony Talker die ihre Stimmen bestimmten Tracks leihen. Anspiel-Tipps meinerseits wären unter anderen die Tracks »Your Name« sowie »Killing me«!

Passend hierzu könnt ihr Lexy und/oder K-Paul am »03. Mai im Ritter Butzke« sowie am »11. Mai beim Holi Festival« in Berlin Live erleben. Weiterlesen »

DJmag Top 100 Clubs 2013

Das DJ Mag hat auch dieses Jahr wieder die Top 100 Clubs der Welt gekürt. Leider spielt Deutschland, implizit Berlin hier keine große Rolle mehr. Wenn man so bedenkt, dass das Berghain seinen Listen-Zenit 2009 hatte mit dem ersten Platz, ist das auch schon wieder eine ganze Weile her. Aktuell belegt der Brasilianische Club Green Valley den ersten Platz. Aber mit einen 18 Platz in 2013 ist das Berghain auch nicht zu verachten. Mit dieser Platzierung kann man davon ausgehen, dass Berlin immer noch Reizvoll ist. Denn damit liegt Berlin immer noch an der Spitze der deutschen Clubs. Aber auch die Berliner Clubs Watergate und Tresor sind mit vertreten. Wir schauen einfach mal weiter in der Top 100 Liste, um zu sehen wie sich die anderen Deutschen Clubs für 2013 so geschlagen haben. Weiterlesen »

Achtung Berlin — new berlin film award

Heute gibt es ein wenig Kultur für die kühlen Tage da draußen in form von einem besonderem Berliner Filmfestival, denn diese gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer in Berlin, aber kaum eines ist so auf die Hauptstadtregion fokussiert wie „Achtung Berlin – new berlin film award„. In diesem Jahr findet das Festival zum neunten Mal vom 17. bis 24. April 2013 statt und zwar in den drei Festivalkinos wie dem Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz, dem Filmtheater am Friedrichshain sowie der Passage Neukölln.

Weiterlesen »

Musicboard Berlin

Zum 01. Januar 2013 wurde das Musicboard ins Leben gerufen und nun feierte man am 22. März 2013 im Direktorenhaus in Mitte den Start des neuen Musicboard mit einem Eröffnungsfest für die Berliner Musikszene. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und die Musikbeauftragte Katja Lucker eröffneten das Musicboard, dass in Europa bisher einzigartig ist.

Im Berliner Landeshaushalt stehen hierfür in diesem Jahr rund eine Million Euro zur Verfügung. Das Konzept für das Musicboard wurde im vergangenen Jahr im Dialog mit mehr als 300 Akteuren der Wirtschaft sowie Musikszene erarbeitet um das Club-Sterben zu beenden oder auch einfach nur um der Szene Rückhalt zu geben bei z.B. Anwohner Beschwerden zwecks Lärmschutz. Weiterlesen »

Am 01. März wird eine erfolgreiche Berliner Partyreihe nun auch schon 9 Jahre alt. Friedlich Feiern begann damals im alten Tresor Berlin in der Leipziger Strasse und ist mittlerweile im M-Bia Zuhause. Was ist das Geheimnis von Friedlich Feiern? Die Mischung der Musik-Genres auf einem Floor dürfte es sein, ob Techno und Electro oder HardTechno und Hardcore. Aber das FF-Logo beschreibt es ja schon ganz gut, sowie der dazugehörige Reim: „Wo Ihr diesen Button seht, man friedlich feiet,. sich versteht!“ reizen bis heute ihre gesamte Bandbreite aus. Die Crew freut sich aber auch besonders auf den äußerst talentierten jungen Russen „Maksim Dark“, der den Auftakt zu seiner ersten Europatour im M-Bia spielen wird. Weiterlesen »

prince27club_berlin

Na liebes Partyvolk, habt ihr schon die neue Partylocation im Herzen von Berlin entdeckt? Am Alex eröffnete zum Jahreswechsel hin der Prince 27 Club, der sich auf Ibiza-House versteht und in den ehemaligen umgebauten Räumen des Game-Clubs >Play< befindet. Resident-DJs sind ebenfalls schon mit an Board und das sogar vom Space der spanischen Insel. Einer davon ist Edu de la Torre der jeden Samstag zum „Balearic Haus“ einlädt. Das neue Club-Treiben haben wir den Ex-Herthaner Aleksandar Simic sowie Sebastian Castillo Pinto zu verdanken. Weiterlesen »

Silvester-2013-Grüsse-vom-anb030-Team

Ich wünsche Euch ein wunderschönen und grandiosen Start ins neue Jahr. Mit viel glück, einer fetten Silvesterfette und natürlich das ihr gesund rüber kommt, so dass eure Hände auch 2013 noch das Touchscreen oder die Maus bedienen können. In diesem Sinne … euer anb030.de Team!

Im Sommer wie im Winter steigt eine »Vandit Night« in Berlin und die global verstreuten Fans strömen zahlreich zu Paul van Dyk, der hier wie jedes Jahr im Dezember gleichzeitig seinen Geburtstag zelebriert. Der gefragte Live-Act jettet durch die Welt von Rio über Dubai bis New York, wo er zuletzt mit seinem aktuellen, im April erschienenen Album »Evolution« Stargast der »Thanksgiving Night« im Pasha Club war. Weiterlesen »

Zur Startseite